Curriculum vitae

 

Ausbildung                                                    1975 – 1981 Primarschule in Schwende (AI)

 

                                                                        1981 – 1988 Gymnasium Appenzell (Matura Typ B)

 

1989 – 1991 Studium der kath. Theologie an der Hochschule Luzern

 

1991 – 1992 Studium an der Universität Wien. Wohnen und Mitarbeit im „Jugendhaus der Caritas“, einem Obdachlosenheim für junge Männer

 

1992 – 1995 Studium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

Abschluss des Studiums: Dipl. theol.

 

2002-2003 Familien- und Systemaufstellung bei Victoria Sneh Schnabel,D- Freiburg im Breisgau

 

2007-2017 Inititiatische Leib- und Schwertarbeit bei Günther Maag-Röckemann, D- Todtmoos

 

 

 

Berufstätigkeit                                             1995-2007 Pastoralreferent in den Pfarreien Engen (Hegau) und Rheinfelden-Minseln (Deutschland)

 

2009- 2018 Spitalseelsorger im Spital Affoltern am Albis

 

2017- Auditor beim Verein «qualité palliative»

 

2017- freiberufliche Tätigkeit Lebensberatung/ Aufstellungen

 

2018-   Spitalseelsorger im Spital Bülach